Wir sind eine kreative Einheit mit doppelter Visionskraft. Wir sind eine Wellenlänge mit zweifacher Bandbreite. Wir sind ein eingespieltes Team. Wir vereinen planerische Lösungen mit persönlicher Leidenschaft. Wir gehen strategisch und fantasievoll an jedes Projekt heran. Wir arbeiten konzeptionell und liefern funktionale Ergebnisse.

 

Wir sind eine kreative Einheit mit doppelter Visionskraft. Wir sind eine Wellenlänge mit zweifacher Bandbreite. Wir sind ein eingespieltes Team. Wir vereinen planerische Lösungen mit persönlicher Leidenschaft. Wir gehen strategisch und fantasievoll an jedes Projekt heran. Wir arbeiten konzeptionell und liefern funktionale Ergebnisse.

 

Wir sind eine kreative Einheit mit doppelter Visionskraft. Wir sind eine Wellenlänge mit zweifacher Bandbreite. Wir sind ein eingespieltes Team. Wir vereinen planerische Lösungen mit persönlicher Leidenschaft. Wir gehen strategisch und fantasievoll an jedes Projekt heran. Wir arbeiten konzeptionell und liefern funktionale Ergebnisse.

 

Wir sind eine kreative Einheit mit doppelter Visionskraft. Wir sind eine Wellenlänge mit zweifacher Bandbreite. Wir sind ein eingespieltes Team. Wir vereinen planerische Lösungen mit persönlicher Leidenschaft. Wir gehen strategisch und fantasievoll an jedes Projekt heran. Wir arbeiten konzeptionell und liefern funktionale Ergebnisse.

 

329A1511_1800
329A1168_1500

Katharina Roser, MA

Katharina liebt Präzision. Kritisch versucht sie den Dingen auf den Grund zu gehen. Durch das Erkennen von Zusammenhängen sind ihre räumlichen Lösungen vom systemischen Denken geprägt. Nach einigen Jahren in der Welt der Pädagogik und Psychologie erfüllte sie sich den Traum vom Innenarchitekturstudium an der New Design University. Diese auf den ersten Blick verschiedenartigen Ausbildungen stellten sich schon bald als fruchtbare Kombination für die Beschäftigung mit dem Menschen im Raum heraus. Bereits während des Studiums zeichnete sich eine gewisse Liebe zu historischen Gebäuden ab, die Katharina bei Projektarbeiten in Architekturbüros vertiefen konnte. Durch die langjährige Erfahrung mit den eigenen Händen zu arbeiten hat sie eine gute Intuition für Material und Machbarkeit. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR. 
E-MAIL

Katharina Roser, MA

Katharina liebt Präzision. Kritisch versucht sie den Dingen auf den Grund zu gehen. Durch das Erkennen von Zusammenhängen sind ihre räumlichen Lösungen vom systemischen Denken geprägt. Nach einigen Jahren in der Welt der Pädagogik und Psychologie erfüllte sie sich den Traum vom Innenarchitekturstudium an der New Design University. Diese auf den ersten Blick verschiedenartigen Ausbildungen stellten sich schon bald als fruchtbare Kombination für die Beschäftigung mit dem Menschen im Raum heraus. Bereits während des Studiums zeichnete sich eine gewisse Liebe zu historischen Gebäuden ab, die Katharina bei Projektarbeiten in Architekturbüros vertiefen konnte. Durch die langjährige Erfahrung mit den eigenen Händen zu arbeiten hat sie eine gute Intuition für Material und Machbarkeit. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR. 
E-MAIL

Katharina Roser, MA

Katharina liebt Präzision. Kritisch versucht sie den Dingen auf den Grund zu gehen. Durch das Erkennen von Zusammenhängen sind ihre räumlichen Lösungen vom systemischen Denken geprägt. Nach einigen Jahren in der Welt der Pädagogik und Psychologie erfüllte sie sich den Traum vom Innenarchitekturstudium an der New Design University. Diese auf den ersten Blick verschiedenartigen Ausbildungen stellten sich schon bald als fruchtbare Kombination für die Beschäftigung mit dem Menschen im Raum heraus. Bereits während des Studiums zeichnete sich eine gewisse Liebe zu historischen Gebäuden ab, die Katharina bei Projektarbeiten in Architekturbüros vertiefen konnte. Durch die langjährige Erfahrung mit den eigenen Händen zu arbeiten hat sie eine gute Intuition für Material und Machbarkeit. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR. 
E-MAIL

329A1311_1500

Teresa Tramontana, BA

Teresa liebt Konzeption. Analyse, Recherche und die Entwicklung eines stimmigen Konzepts sind für sie die Grundlagen jedes Projekts. Strukturiert beäugt sie jeden Raum und nähert sich ihm zunächst theoretisch an. Als geschulte Beobachterin sortiert sie ihre Eindrücke. Schon als Kind beobachtete Teresa ihr Umfeld intensiv. Tagelang observierte sie die ersten Gehversuche ihrer Zwillingsschwester, bis sie eines Tages aufstand und zum Erstaunen ihrer Mutter mühelos ihre ersten Schritte machte. An der New Design University studierte Teresa Innenarchitektur & dreidimensionale Gestaltung und anschließend Architektur an der TU Wien. Sie durfte in hervorragenden Büros wie Coop Himmelb(l)au oder Atelier Heiss Architekten praktische Erfahrung sammeln. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR.
E-MAIL

Teresa Tramontana, BA

Teresa liebt Konzeption. Analyse, Recherche und die Entwicklung eines stimmigen Konzepts sind für sie die Grundlagen jedes Projekts. Strukturiert beäugt sie jeden Raum und nähert sich ihm zunächst theoretisch an. Als geschulte Beobachterin sortiert sie ihre Eindrücke. Schon als Kind beobachtete Teresa ihr Umfeld intensiv. Tagelang observierte sie die ersten Gehversuche ihrer Zwillingsschwester, bis sie eines Tages aufstand und zum Erstaunen ihrer Mutter mühelos ihre ersten Schritte machte. An der New Design University studierte Teresa Innenarchitektur & dreidimensionale Gestaltung und anschließend Architektur an der TU Wien. Sie durfte in hervorragenden Büros wie Coop Himmelb(l)au oder Atelier Heiss Architekten praktische Erfahrung sammeln. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR.
E-MAIL

Teresa Tramontana, BA

Teresa liebt Konzeption. Analyse, Recherche und die Entwicklung eines stimmigen Konzepts sind für sie die Grundlagen jedes Projekts. Strukturiert beäugt sie jeden Raum und nähert sich ihm zunächst theoretisch an. Als geschulte Beobachterin sortiert sie ihre Eindrücke. Schon als Kind beobachtete Teresa ihr Umfeld intensiv. Tagelang observierte sie die ersten Gehversuche ihrer Zwillingsschwester, bis sie eines Tages aufstand und zum Erstaunen ihrer Mutter mühelos ihre ersten Schritte machte. An der New Design University studierte Teresa Innenarchitektur & dreidimensionale Gestaltung und anschließend Architektur an der TU Wien. Sie durfte in hervorragenden Büros wie Coop Himmelb(l)au oder Atelier Heiss Architekten praktische Erfahrung sammeln. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR.
E-MAIL

Teresa Tramontana, BA

Teresa liebt Konzeption. Analyse, Recherche und die Entwicklung eines stimmigen Konzepts sind für sie die Grundlagen jedes Projekts. Strukturiert beäugt sie jeden Raum und nähert sich ihm zunächst theoretisch an. Als geschulte Beobachterin sortiert sie ihre Eindrücke.
Schon als Kind beobachtete Teresa ihr Umfeld intensiv. Tagelang observierte sie die ersten Gehversuche ihrer Zwillingsschwester, bis sie eines Tages aufstand und zum Erstaunen ihrer Mutter mühelos ihre ersten Schritte machte. An der New Design University studierte Teresa Innen-architektur & dreidimensionale Gestaltung und anschließend Architektur an der TU Wien. Sie durfte in hervorragenden Büros wie Coop Himmelb(l)au oder Atelier Heiss Architekten praktische Erfahrung sammeln. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR.E-MAIL

Teresa Tramontana, BA

Teresa liebt Konzeption. Analyse, Recherche und die Entwicklung eines stimmigen Konzepts sind für sie die Grundlagen jedes Projekts. Strukturiert beäugt sie jeden Raum und nähert sich ihm zunächst theoretisch an. Als geschulte Beobachterin sortiert sie ihre Eindrücke. Schon als Kind beobachtete Teresa ihr Umfeld intensiv. Tagelang observierte sie die ersten Gehversuche ihrer Zwillingsschwester, bis sie eines Tages aufstand und zum Erstaunen ihrer Mutter mühelos ihre ersten Schritte machte. An der New Design University studierte Teresa Innenarchitektur & dreidimensionale Gestaltung und anschließend Architektur an der TU Wien. Sie durfte in hervorragenden Büros wie Coop Himmelb(l)au oder Atelier Heiss Architekten praktische Erfahrung sammeln. Seit 2016 ist sie Co-Founder und Geschäftsführerin von studio TRIBAR. 
E-MAIL